Wieso stellt das StEG-Team den Schülerinnen und Schülern so viele Fragen?

Ihr seid echte Experten für das Thema Ganztagsschule. Schließlich bekommt ihr jeden Tag direkt mit, was im Unterricht und im Ganztag passiert – und das in ganz vielen verschiedenen Fächern und Angeboten und sogar noch in den Pausen. Diese Erfahrungen sind sehr wichtig für unsere Forschung.

Im Moment wollen wir ja herausfinden, wie ihr im Ganztag besonders gut lernen könnt. Dazu müssen wir wissen: Was habt ihr gelernt? Und wo habt ihr es gelernt? Das bekommen wir am besten mit, wenn wir direkt nach jedem Halbjahr nachfragen. Deshalb stellen wir mehrmals hintereinander dieselben Fragen.

Wir  versuchen, die Befragungen so angenehm wie möglich zu machen. Sicher nerven die Fragebögen aber auch manchmal. Wenn du bei StEG dabei bist, möchten wir uns deshalb ganz herzlich bei dir bedanken: Super, dass du so geduldig unsere vielen Fragen beantwortest!