Teilstudie StEG-Tandem lädt Ganztagsschulen zur Studienteilnahme ein

Gemeinsam mit der Universität Kassel führt das Deutsche Institut für Internationale Pädagogische Forschung (DIPF) die Teilstudie StEG-Tandem durch und lädt ab sofort integrierte Gesamtschulen mit Ganztagsangebot zur Studienteilnahme ein.

StEG-Tandem bietet den teilnehmenden Schulen die Möglichkeit, die Hausaufgabenbetreuung bzw. Lern- und Übungszeiten für Lernende und Lehrende durch den Einsatz kooperativer Lernmethoden dauerhaft zu verändern. Die Studie richtet sich daher an integrierte Gesamtschulen, die akuten Entwicklungsbedarf in der Ausgestaltung dieses Ganztagsangebots sehen.

Den Link zur Ausschreibung finden Sie hier.

Nähere Information zur aktuellen Studie gibt es unter www.dipf.de sowie in Kürze auf dieser Website.

aktualisiert am 17.11.2016